Facebook

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 895

DOLLS COMPANY – Revolte in der Puppenkiste Dolls Company ist kein Puppentheater, sondern wie die "Muppetshow" auf Ecstasy. Ein akrobatisches Showhighlight für Erwachsene. Eine turbulente Nummer, die kaum Raum zum Luftholen lässt und das Publikum von den Sitzen reißt. Einfach eine unglaubliche, akrobatische Powershow.

1994 gründete der Entertainer Robert P. Williams zusammen mit der Artistin Anett Reibig »Williams Entertainment«. Die Zusammenarbeit hat sich hervorragend entwickelt. Die kreativen Shows und die Referenzen sprechen für sich.

1. LaMetta - Show
Adagioakrobatik/ Goldstatuen
"Antike Statuen und beeindruckende Adagioakrobatik,sind die Säulen
auf die sich die Performance in Gold der Gruppe LaMetta stützt.
Goldene Statuen erwachen zum Leben und verschmelzen in meditativem Reigen
zu immer neuen lebenden Bildern und kraftakrobatischen Pyramiden.
So erschaffen die Künstler, im "slowmotion" Tempo, Skulpturen von zeitloser Schönheit, in denen der Betrachter sich auf die Suche nach sich selbst machen kann oder auch nur bewundernd davor steht..."

DOC SHREDDER – erweckt Papier zum Leben Er faltet zusammen und knüllt, er schnippelt und reißt, er faltet auseinander und ... das Publikum ist begeistert. Doc Shredder ist der witzig-geniale Papiermagier, der ein stummes Material zum Leben erweckt.

Jean-Ferry begann seine künstlerische Karriere bereits im Alter von sechs Jahren in Berlin. In den folgenden Jahren erwarb er durch zahlreiche Auftritte mit verschiedenen artistischen Nummern ein breites Spektrum akrobatischer Fähigkeiten.

Mehrfach ausgezeichnete Mundmukke aus Berlin Delta Q singt. A Cappella. Mit vier Stimmen. Ohne wenn und aber. Die vier jungen Sänger sind unglaublich sympathisch, sie umarmen ihr Publikum förmlich.

Rodolfo Reyes – Master of Headbalance

Rodolfo Reyes begann im Alter von 7 Jahren mit täglichem Training, mit 17 präsentierte er erstmal seine Darbietung “Master of Headbalance“ auf der Bühne.

Zahlreiche Auftritte Europa-und Weltweit folgten, in verschiedenen TV Shows wie bei „The Paul Daniels Show“ - BBC London oder „Serata d´Onore“ - Rai in Milano.

Auch in verschiedenen Varietes und Music Halls ist er aufgetreten, unter anderem im Casino in Monte Carlo und im Tivoli, Kopenhagen.

Die Bühnenkunst von Schorsch Bross

Schorsch Bross ist Comedian, Einradartist, Jongleur, Alphornspieler, Seifenblasenkünstler, Obertonsänger und Conférencier. Energiegeladene Comedy und hohes artistisches Können verbindet er auf liebenswerte Art zu einzigartigen Nummern:

Chenying Lu und Junlin Zhang bilden das "Duo Yingling", das mit faszinierender Spitzenartistik einen feinen Hauch von fernöstlichem Zauber auf jeder Show-Bühne bringt. Sie besuchten 7 Jahre Artistenschulen in Shanghai und Harbin und wurden dort in harter Schulung zu Allroundartisten ausgebildet, wo beide den Abschluss in der Artistenschulung mit Diplomen mit Bestnoten beendet haben.

Die Kunst des Handschattenspiels hat eine lange Tradition, eine große Faszination - und bei Silhouette auch einige ganz neue, höchst amüsante Aspekte! Schattenkünstlerin Ulrike Göpelt setzt mit Ihrer Silhouette Show prominente Charaktere, Typen, Gestalten oder auch Tiere meisterhaft in Szene.

RIA HAMILTON WUCHS IN IHRER HEIMAT JAMAIKA VON FRÜHESTER JUGEND AN MIT MUSIK AUF, DENN DORT GEHÖRT DAS MUSIZIEREN UND SINGEN ZUM NOTWENDIGEN BESTANDTEIL DES ALLTAGS.

Showact Luft-Akrobatik Strapaten Solo

Sphärische Klänge erfüllen den Raum. Eine ästhetische Gestalt erscheint aus dem Nichts im nebligen Dunkelblau der Bühne

Seite 1 von 2