Facebook

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 895

Tom Mandl

Tom Mandl Tom Mandl Foto: GERHARD GAHR

Der Löwe ist ein Kind der Sonne, strahlend und charismatisch. Wo er auftaucht, füllt sich der Raum mit seiner natürlichen Aura. So werden die im Sternzeichen Löwe Geborene beschrieben.
Bei Tom Mandl sollte man allerdings noch hinzufügen, dass Löwen wohl auch ziemlich wandelbar sind.
Denn Tom Mandl ist ein echtes Multi-Talent.
1978 in Passau geboren, nahm sein Leben keinen direkten Weg auf die Bühne. Der Sympathieträger zog sich nämlich zuerst die Uniform an, bei der bayrischen Polizei.
Ja, auch seine Eltern wollten erst mal, dass ihr Sohn etwas 'anständiges' lernt. Auch danach blieb er im Dienst der Sicherheit, als Personenschützer. Und doch zog es Tom Mandl unaufhörlich auf die Bühne. Und dafür war er bereit, hart zu
arbeiten.
Bis 2006 absolvierte Tom eine Schauspielausbildung, und das mit einigem Erfolg. Mona Freiberg und Bernd Helfrich vom "Chiemgauer Volkstheater" engagierten ihn als festes Ensemblemitglied. Seitdem ist er bei fast jeder Fernsehproduktion dieses bekanntesten und beliebtesten Volkstheaters des deutschen Fernsehens und bei jeder Theater-Tournee mit von der Partie.
"Damit erfüllte sich mein Traum, einmal auf der Bühne zu stehen und die Menschen zu unterhalten.", sagt Tom Mandl über den Schauspieler Tom Mandl. In der Zwischenzeit ist er auch als Autor von Theaterstücken für das „Chiemgauer Volkstheater“ tätig.
Aber nicht nur in Verbindung mit dem „Chiemgauer Volkstheater“ konnte man den Niederbayern mit Wohnsitz in München im Fernsehen erleben. Er hatte Gastrollen in TV-Serien wie "Der Bulle von Tölz", "Der Alte", "Liebe, Babys und Familienglück", „Tatort“ und der BR-Comedy-Reihe "Kanal fatal" mit. Es folgten u. a. im ZDF Gastrollen bei den „Rosenheim Cops“ so zum Beispiel in der Folge "Die kalte Gräfin" mit Verona Pooth in der Hauptrolle und Tom Mandl als ihr
Gutsverwalter.
Aber Multi-Talent heißt bei Tom Mandl auch wirklich vielseitig talentiert.
Tom Mandl ist leidenschaftlicher Tänzer. Der Frauenschwarm beherrscht außerdem drei Instrumente perfekt, das Saxophon, die Klarinette und das Akkordeon. Und ganz nebenbei nahm er auch noch Gesangsunterricht. Der Deutsche Schlager hatte es dem Sonnyboy schon immer angetan.
Der Zufall wollte es, dass Tom bei den Proben zu einem Singspiel 2009 auch Patrick Lindner und dessen Manager Achim Hendel von EPOS Medien kennen lernte - der Anfang einer wirklich bemerkenswerten musikalischen Karriere hat damals seinen Anfang genommen.
Im Oktober 2010 kam das Debüt-Album "Und alles aus Liebe zu Dir" auf den Markt. Der Titelsong und fünf weitere Lieder stammten von keinen geringeren als Deutschlands erfolgreichstem Autoren-Team - Jean Frankfurter und Irma Holder. Gleichzeitig zur Album-Veröffentlichung ging der singende und musizierende Schauspieler mit Patrick Lindner und vielen namhaften "Schlager-Größen" wie Claudia Jung, Michelle, Nik P., Brunner & Brunner unter dem Motto "Hitparaden-Stürmer" auf große Tournee.
Im Jahre 2012 gab Tom Mandl seinen Einstand beim Münchner Platten-Label TELAMO und gehört seitdem zum festen Künstlerstamm. Am 26. April 2013 erschien das Album "Das höchste der Gefühle“ mit den Single-Hits „Tanzen durch den Sommerregen“, „Liebeswahnsinn pur“, „Ich tu’s für Dich“, „Wir sind die Größten“ und der deutschen Version des Bruno Ferrara Titels „Amore mio“. Diese Version von „Amore mio“ von Tom Mandl entwickelte sich in der Zwischenzeit zum musikalischen Dauerbrenner. Die diversen Video-Clips dieses Titels erreichten inzwischen über 245.000 Youtube-Views. (Das Video öffnet sich durch Klicken auf das Foto)

Im gleichen Jahr startete der singende Schauspieler aus Bayern eine bislang einmalige Gesangskarriere in Tschechien und der Slowakei. Seitdem ist Tom ständiger Gast in den großen TV-Shows des Senders „Slagr TV“. Das erste in diesen beiden Ländern veröffentlichte Album „Amore mio“ wurde im November 2014 vergoldet. Außerdem erhielt der Frauenschwarm für seine Verdienste zur Völkerverbindung zwischen Deutschland, Tschechien und der Slowakei mit dem „SMAGO Award“ ausgezeichnet. Ende des Jahres 2014 wurde er in Tschechien und der Slowakei als erfolgreichster Schlagersänger ausgezeichnet. Das Album „Herzlichst Tom Mandl“ wurde im Juli 2015 ebenfalls in Tschechien und der Slowakei veröffentlicht und Tom erhielt zwei Auszeichnungen, nämlich als erfolgreichster Schlagersänger in Tschechien und der Slowakei und als erfolgreichster ausländischer Schlagersänger in diesen beiden Ländern. Im selben Jahr war der vielseitige Künstler wieder einmal auf einer großen Theater-Tournee mit dem „Chiemgauer Volkstheater“ und gleich anschließend ging er zum ersten Mal in Tschechien und der Slowakei als der neue Publikumsliebling zusammen mit dem Duo Jamaha auf Tournee. Die erste gemeinsame Single mit dem Duo Jamaha „Tanz mit mir heut Nacht“ war in allen drei Ländern ein großer Erfolg.
Mit seinen Titel- und Hauptrollen beim „Chiemgauer Volkstheater“ wie „Da Opa, da Babba und i“, „Der Texas Tom“ und „Der Kartlbauer“ war er auch bei den Fernseh-Ausstrahlungen erfolgreich. Mit dem Stück „Der Kartlbauer“ absolvierte er mit seinen Kollegen eine Erfolgs-Tournee in der Saison 2016/2017. Im Jahr 2017 wird er im Bayerischen Fernsehen zusammen mit dem „Chiemgauer Volkstheater“ in drei neuen Volkstheater-Produktionen zu sehen sein.
Als Schlagersänger zählt der Sympathieträger in der Zwischenzeit zu den etablierten Künstlern dieses Genres. Seit einiger Zeit schreibt Deutschlands erfolgreichste Text-Dichterin Irma Holder wieder Texte für den singenden Schauspieler Tom Mandl. Darüber ist Tom sehr glücklich. Als Vorboten für sein neues Album hat die Text-Dichter-Legende Irma Holder für ihn die Hits „Die Piraten küssen besser“ und „Lüg mich an, die Wahrheit tut so weh“ geschrieben. Beide Titel hielten sich über mehrere Monate weit vorne in den Airplay-Charts. Irma Holder war es auch, die zu ihm sagte „Du bist ein Frauenschwarm und deshalb schreibe ich Dir jetzt einen Titel, der so richtig zu Dir passt „Ich bin ein Mann zum Küssen“. So wird auch das neue Album heißen, das im Sommer dieses Jahres veröffentlicht wird.
Tom Mandl, das Multitalent. Ein Löwe, der mal Schütze war - der zielen gelernt hat und immer mitten ins Herz trifft.

More in this category: « Schürzenjäger Chris Andrews »