Facebook

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 895

Party Symphonie Orchester

Party Symphonie Orchester Party Symphonie Orchester

Genau am 1.1.1993 beschlossen die heutigen 3 Chef-Bandleader Siegfried Streicher
und seine Frau Klaudia Streicher und Uwe Stork und ein Bandprojekt in die Tat umzusetzen , von dem sie schon lange träumten.  Nach einjähriger Planung stellte sich das PSO in einer Septett- Besetzung genau am 1.1.1994 der Öffentlichkeit vor.
Von diesem Tag an entwickelte sich aus dem Ur-Septett ein Orchesterunternehmen, das seinesgleichen sucht in Europa. Im 20. Jahr seit Bestehen sind nunmehr 4 Besetzungen in der Galaszene tätig und bewältigen mit bis zu 100 freien Mitarbeitern über  100 Auftritte pro Jahr, wodurch PSO insgesamt zu einem der bestgebuchten Orchester der Szene seit 1999 bis heute wurde ! Auftritte gibt es im In – und Ausland, die Referenzliste ist überwältigend .  
Als einzige Band Deutschlands gelang PSObeispielsweise das Kunststück , fünf mal in Folge auf dem Frankfurter Opernball zu spielen und ebenfalls acht mal den Sportpresseball in der gleichen Stadt (Frankfurt) zu bestreiten ! 2007 war PSO sogar musikalischer „Sonderbotschafter“ für NRW in Berlin zum 60. Geburtstag des Landes NRW !
=Motto: „Die Besten aus dem Westen“10 bis 20 mal in Folge buchen uns treue Stammkunden in Folge –einen besseren Beleg für Kontinuität und Qualitäts-Konstanz gibt es nicht !  Egal ob als Duooder Großorchester in 22 Mann-Stärke –PSOreißt immer sein Publikum mit und bewältigt alle Aufgabenstellungen mit Präzision , Professionalität und Spielfreude und vor allen Dingen Spontanität: Wir spielen die Wünsche des Publikums auf Zuruf !
( ...der Nonstop-Rekord liegt bei 4,5h reiner Spielzeit )

More in this category: « Matthias Witt Band Spirit of Soul »